Claudia Schildknecht, Studierende an der Universität Luzern, hat in Ihrer Abschlussarbeit unter Anderem über die Strausse auf unserer Farm recherchiert. Im Fokus stand das Thema Alternativen in der Landwirtschaft um sich gegen den tiefen Milchpreis zu wehren. Nebst Straussen wurden auch Seidenraupen, Yaks, Büffel, Kängurus usw. porträtiert.

Zum Abschluss wurde die Arbeit in den Messehallen in Luzern ausgestellt und wir wurden zur Vernissage eingeladen.

Bilder aus der Praxis auf dem Leuchttisch

Im unteren Teil wurden Gegenstände rund um die Tiere ausgestellt

Mit einem Video wurde man ins Thema eingeführt